full
image
#666666
http://www.trialize.at/wp-content/themes/smartbox/
http://www.trialize.at/
#26ade4
style2

Wir begrüßen euch recht herzlich auf der Homepage des Trofaiach100 Sprint-Triathlons, wir nennen ihn auch den Triathlon der besonderen Art. Warum der besonderen Art? Wir verfolgen 2 Ziele mit unserem Triathlon.

 

 

1) Wir bringen den Triathlon-Sport zu den Zuschauern direkt vor die Haustür in die City. Meist sind Triathlon-Veranstaltungen außerhalb der dicht bevölkerten Gebiete angesiedelt und so bleiben die TriathletenInnen häufig „unter sich“. Wir versuchen den Triathlon-Sport auch für die Nicht-Aktiven attraktiv und kurzweilig zu gestalten und ein spannendes Ambiente für alle zu schaffen.

 

 

2) Der Ablauf unseres Trithlons unterscheidet sich von den herkömmlichen Veranstaltungen. Die 3 Sportarten bleiben zwar in der gleichen, klassischen Reihenfolge, aber zu Beginn haben wir schon mal  eine  „Time Trial“ Schwimmen: Die 500m werden im Freibad von Trofaiach geschwommen und  wir nehmen die Zeit jedes/r StarterIn.  Der große Unterschied zum normalen Triathlon ist dabei, dass  nach dem Schwimmen ca.1 Stunde Pause ist. Nachdem alle TeilnehmerInnen die 500m absolviert haben, ergibt sich daraus die Startreihenfolge für den Rad- und Laufbewerb. Der/die schnellste SchwimmerIn bekommt die Startnummer 1 und alle weiteren StarterInnen bekommen je die Startnummer, mit der  sie das Schwimmen beendet haben. Nach der Pause und Startnummernausgabe wird am Hauptplatz Trofaiach nach Gundersen Methode gestartet, d.h., der/die schnellste SchwimmerIn startet vorne weg und das restliche Feld folgt im Abstand der Rückstände nach dem Schwimmen einzeln: Die „Hetz“ hat begonnen. Die komplett gesperrte Radrunde mit einer Länge von 3,2 km muss 6 Mal absolviert werden. Das Windschattenfahren ist erlaubt, wodurch es zu Gruppenbildungen kommt und sich kleine Mannschaften zusammenschließen können. Nach den 6 Runden wird wie beim klassischen Triathlon direkt auf die 5km lange Laufstrecke gewechselt. Die Laufstrecke im Herzen von Trofaiach ist ebenfalls komplett gesperrt und viele Zuschauer freuen sich an der Strecke auf das Anfeuern!

 

Datum und Ort:

 

27. Juni 2020

8793 Trofaiach

 

Distanzen:

 

  • 500m swim:  25m Sportbecken, pro Bahn max. 5 Athleten
  • 19km bike:   6 x 3,2km komplett gesperrter Rundkurs im Zentrum von Trofaiach
  • 5km run:   5 x 1km Runde auf komplett gesperrter Strecke inkl. einer Labestation

 

 

 

Kurzflim Trofaiach100 2017:

 

 

 

Zeitplan:

 

  • 14 Uhr Ausgabe der Startunterlagen (Hauptplatz Trofaiach)
  • 14Uhr30 – 15Uhr45 Check-In Wechselzone
  • 16Uhr Wettkampfbesprechung
  • 16Uhr30 Start 1. Welle
  • 16Uhr45 Start 2. Welle
  • 17Uhr00 Start 3.Welle
  • 17Uhr15 Start 4. Welle
  • 17Uhr30 Start 5. Welle
  • 18Uhr30 Start Jagdrennen Bike + Run
  • 20Uhr15 Siegerehrung

 

Altersklassen:

 

  • JuniorenInnen bis 19 Jahre
  • ab 20 Jahren mit 10-Jahres Sprüngen
  • Staffeln: M, W und Mixed

 

Staffeln:

 

Heuer gibt es zum ersten Mal auch eine Staffelwertung. Es gibt Männer, Frauen und Mixed Staffelwertungen. Eine Staffel besteht aus 2-3 Personen.

 

 

Zeitnehmung und Ergebnisse:

 

www.hightech-timing.at

Es werden euch Chip, Chipband, Startrnummer und Startnummernband zur Verfügung gestellt. Die Resultate sind bereits nach dem Zieleinlauf des letzten Teilnehmers online.

 

 

Startgebühr:

 

Einzelstarter

€ 39,- Early-Bird bis 31. Jänner 2020

 

€44,- ab 1. Februar bis 23. Juni 2020

 

Staffeln

€55,- bis 23. Juni 2020

 

 

Starterpaket 2019:

 

 

-Dry Sporthandtuch

 

-Turnbeutel

 

-trialize Taxc 750ml Trinkflasche

 

-Badekappe

 

-Sonnenbrille

 

-Schlüsselanhänger

 

-Hochwertiger Kugelschreiber

 

-Ryobi Zahlstock

 

-Dr. Böhm Mineralstoff Proben

 

 

 

Teilnehmerzahl:

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 limitiert.

 

 

 

Erlaubte und nicht erlaubte Räder:

 

Dadurch, dass beim Trofaiach100 Triathlon Windschattenfahren freigegeben ist, sind Räder mit einem Triathlon Lenker (siehe Bild rechts) nicht erlaubt. Es sind auch keine Laufräder erlaubt, die mehrere Carbon-Speichen (Tri, Four, Fivspokes) haben. Laufräder mit einer Carbon-Tiefprofilfelge mit normalen Speichen sind jedoch erlaubt (z.B. Zipp 404, Zipp 808,  Hed Jet,..). Weiters sind kurze Triathlon-Aufleger, die nicht weiter als vor die Bremsgriffe ragen, gestattet.

 

Veranstalter:

 

trialize und die Gemeinde Trofaiach

Verein: Ausdauersportverein Team Trialize

 

Kontakt:

 

markus@trialize.at

+4369910013027

 

Teilnahmebedingungen:

 

Es gelten die Bestimmungen der Sportordnung des ÖTRV. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe und körperlich gesund bin. Die Straßenverkehrsordnung muss eingehalten werden. Helmpflicht beim Radfahren. Den Anweisungen der Rennleitung und den offiziellen Organen des Veranstalters ist unverzüglich Folge zu leisten.

Haftung: Mit der Anmeldung werden die Wettkampfregen und Teilnahmebedingungen akzeptiert. Für Minderjährige haften die Erziehungsberechtigten. Ich, versichere, keinerlei Schadensansprüche jeglicher Art an den Veranstalter zu stellen. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Diebstahl, allfällige Schäden oder Unfälle der Teilnehmer und dritter Personen. Allfällige notwendige Änderungen im Programm behält sich der Veranstalter vor. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten, die von mir im Zusammenhang mit m einer Teilnahme gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern ohne Vergütungsansprüche meinerseits genutzt werden dürfen. Ich bin einverstanden, dass meine Daten zu Werbezwecken genutzt werden können. Ich versichere, dass mein angegebenes Geburtsdatum richtig ist und dass ich meine Startnummer an keine andere Person weitergeben werden.

 

Ausschreibung 2020:

 

paged
Lade Beiträge...
link
#6E787E
on
fadeInUpBig
loading
off